Ein Jahr mit Hindernissen...

Das Theaterjahr 2020 brachte auch für uns einige Überraschungen mit. Voll Enthusiasmus starteten wir mit den Proben für das Stück 'E riese Stress im Tell Express'. Doch COVID übersteuerte unseren Plan und so entschlossen wir uns im April, kurz vor Bühnenaufbau, die Aufführung um ein Jahr zu verschieben. Somit entfiel der Schlusssprint mit den finalen Proben und natürlich der krönende Abschluss, die Aufführung. Aufgrund der anhalten Situation, haben wir im Herbst entschieden, das Theaterstück noch einmal um ein Jahr zu verschieben. Wir planen, das Theaterstück im April/Mai 2022 zu spielen. Wir hoffen fest, dass uns dieser Plan nicht durchkreuzt wird. 

 

Wir wünschen Ihnen allen schon jetzt eine besinnliche Advenzzeit und schöne Feststage. 

 

Eure Theatergruppe Lampefieber

Advenzfenster 19.12.2019 mit offener Probe


Fotoshooting Team 2020

E riese Stress im Tell Express

Das Theaterstück steht schon seit längerer Zeit fest. Aktuell befassen wir uns das erste Mal mit dem Kulissenbau. Dies stellt für uns eine neue Herausforderung dar, da wir uns weg von einem Wohnzimmer in einen Bistrowagen eines Schnellzuges bewegen.

 

Ab November 2019 beginnen die Proben. Dass heisst, ab jetzt ist Text lernen angesagt.

Theater-Workshop 2019

Im August durften wir mit Profis zusammenarbeiten. Caviezel und Stohler, sprich Gabriel, Curdin und Carole führten für uns an zwei Abenden einen Workshop durch, wobei wir enorm viel lernen konnten. Hier ein kleines Video zum Workshop.


Das neue Theaterstück ist ausgesucht! Wir spielen am 24/25/26 April 2020 das Stück: E riese Stress im Tell Express. Die Proben starten ab November 2019.


Aktuell arbeiten wir an der Auswahl des Stücks für die Aufführungen im Jahr 2020. Einen Ablauf der Neuigkeiten finden Sie unter  der Rubrik "News".